Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschliesslich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Datenschutzinformationen
Wir verpflichten uns, persönliche Daten nicht an Dritte zu veräussern. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Wir schicken Ihnen unseren Newsletter nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben (z.B. auf der Website, durch Teilnahme an einem Wettbewerb, bei einer Bestellung etc.). Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an Partnerunternehmen weitergegeben. Wir verwenden die mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung.
Bei Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis der Newsletter abbestellt wird. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir verwenden die angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, Anschrift, Zahlungsdaten) ausschliesslich im Rahmen der Kundenbeziehung.
Mit der Angabe von Personendaten erhalten wir das Einverständnis, dass die Stiftung die Personendaten zu folgenden Zwecken bearbeiten kann:

  • zur Erfüllung und Abwicklung von vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen
  • zur Überprüfung der Zugangsberechtigung und Verwaltung des Benutzerkontos (falls vorhanden)
  • zur Rechnungsstellung
  • zur Entwicklung und Pflege der Kundenbeziehung
  • für Marketingzwecke
  • zur bedarfsgerechten Ausgestaltung und Verbesserung von Angeboten und Produkten
  • zur Verwendung von zielgerichteter Werbung

Wir behalten uns vor, akkumulierte allgemein-demografische Daten für statistische Zwecke mit unseren Partnern zu teilen. Diese Daten enthalten keinerlei persönlich zuordenbare Informationen.
Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) besteht das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Darüber hinaus kann verlangt werden, dass persönliche Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung der persönlichen Daten verlangen. Auskunftsbegehren und Sperrungs- bzw. Löschung verlangen können auch in schriftlicher Form an die Stiftung Generationen-Dialog gerichtet werden.
Falls Sie Fragen zur Datenverwaltung der Stiftung Generationen-Dialog haben, zu den über Sie vorhandenen Daten, oder falls Sie wünschen, Ihre Kontaktangaben zu ändern oder zu sperren, können Sie sich direkt an uns wenden (vgl. Kontaktinformationen).

2. Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3. Datensicherheit
Die Kreditkartendaten werden mit bewährter SSL-Technologie verschlüsselt. Jede Transaktion wird online bei den zuständigen Kreditkarten-Unternehmen autorisiert. Auf der Kreditkartenabrechnung sind die Einkäufe unter Stiftung Generationen-Dialog / Schenkzeit ersichtlich. Die Kreditkarten-Nummer wird von uns nicht gespeichert.

4. Links
Diese Website enthält Links zu anderen Seiten. Es ist zu beachten, dass die Stiftung keine Verantwortung für den auf anderen Seiten praktizierten Datenschutz und die dort veröffentlichten Inhalte übernimmt.

5. Webanalyse mit Google Analytics
Schenkzeit benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“ (siehe Punkt 2). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die persönliche IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom verwendeten Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf der persönlichen Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6. Google AdWords Conversion-Tracking
Schenkzeit nutzt das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.
Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Tracking über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die Google-Datenschutzbe­stimmungen: https://www.google.de/policies/privacy/.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu überarbeiten, zu ändern oder in sonstiger Weise zu ergänzen. Werden Änderungen vorgenommen, veröffentlichen wir diese umgehend auf unserer Website. Die Benutzung unserer Website gilt als Ihr Einverständnis.

8. Verantwortlich
Für diese Datenschutzbestimmungen verantwortlich:
Stiftung Generationen-Dialog
Pionierstrasse 3
Postfach 357
8401 Winterthur
Schweiz

Winterthur, Juli 2018