Entspannte Tage in der Kartause Ittingen

Auf den Spuren der Mönche: Zwei Übernachtungen im ehemaligen Kartäuserkloster beleben Körper und Geist.
CHF 616.00

Der Gutschein für ein entspanntes langes Wochenende zu zweit in der Kartause Ittingen im Thurgau bringt Entschleunigung und Entspannung. Wer die Umgebung entdecken möchte, geht mit den hoteleigenen Velos auf Tour oder nutzt den freien Eintritt in zwei lokale Museen. Für Gourmets lockt ein viergängiges Überraschungsmenü.

Die Kartause Ittingen ist umgeben von Rebbergen, Obstbäumen und der intakten Thurlandschaft: Der ideale Ort für entspannte Tage. An einem Abend wartet ein spezielles viergängiges Menü auf die Gäste. Zu essen gibt es Köstlichkeiten aus dem zugehörigen Gutsbetrieb mit Gärtnerei, Weinbau, Käserei und Landwirtschaft, streng nachhaltig und umweltschonend bewirtschaftet.

Der Gutschein kann auch als Wertgutschein für andere Angebote der Kartause Ittingen genutzt werden. Auch die Zimmerkategorie lässt sich einfach umbuchen.

Tee aus dem Klostergarten

Zum Gutschein dazu gibt es einen Zitronenmelisse-Tee aus der eigenen Gärtnerei. Melisse wird seit Urzeiten zur Belebung des Geistes genutzt und verspricht Momente der Erholung. 

Dieses Geschenk-Paket unterstützt auch Frauen und Männer mit einer psychischen oder geistigen Beeinträchtigung, die im Heim und Werkbetrieb der Kartause geschützte Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten finden.

Dieses Geschenk umfasst
  • Gutschein für 2 Übernachtungen für 2 Personen im Hotel der Kartause Ittingen
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet und an einem Abend ein 4-gängiges Überraschungsmenü mit Spezialitäten vom Gutsbetrieb
  • Freier Eintritt ins Ittinger Museum und Kunstmuseum Thurgau
  • Benutzung der hoteleigenen Velos
  • Magazin über die Kartause Ittingen und Zitronenmelissen-Tee im Wert von CHF 6.00
  • Link zum Schnuppern für Auszeit-Suchende in Ittingen: Tecum - Zentrum für Spiritualität, Bildung und Gemeindebau
Geschenkkategorie
  • Philosophie
  • Gemeinsam erleben
Das ehemalige Kloster ist ein magischer Ort: Hier vereinen sich Natur, Kultur und Kulinarik zu einem wundervollen Erlebnis.
Annette