Zusammen anpacken im Bergwaldprojekt

Unter forstlicher Anleitung setzen Sie sich eine Woche für den Erhalt des Bergwaldes ein.
kostenlos - Sie schenken Ihre wertvolle Zeit

Das Geschenk enthält eine Einladung für einen gemeinsamen Einsatz in der Bergwaldprojektwoche. Alpenluft, Teamspirit und vielfältige Arbeiten in der Natur. Das ganze Jahr über bietet das Projekt kostenlose Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Regionen.

Das Bergwaldprojekt ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Zweck, den Schutz des Bergwaldes und der Kulturlandschaft im Berggebiet zu fördern. Der Bergwald schützt u.a. vor Lawinen, Erosion und Hochwasser. Er dient auch als Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten, als Erholungsraum und Holzlieferant. In der Bergwald-Projektwoche erleben Freiwillige das faszinierende Ökosystem hautnah. Gleichzeitig können sie sich für den Naturschutz einsetzen und ihr ökologisches Bewusstsein stärken. Für den Einsatz sind keine Vorkenntnisse nötig und eine Teilnahme ist möglich für Männer und Frauen zwischen 18 und 88 Jahren.

Schoggi und Engagement machen glücklich

Die beschenkte Person erhält eine Schenkzeit-Begleitkarte mit der Einladung «Lass uns gemeinsam anpacken in der Bergwaldprojektwoche» inkl. Informationen zu den konkreten Einsatzmöglichkeiten. Versüsst wird die Einladung mit der handgemachten Glücks-Schoggi vom Zürcher Start-up Taucherli.

Dieses Geschenk umfasst
  • Schenkzeit-Karte mit der Einladung für einen gemeinsamen Einsatz in der Bergwaldprojekt-Woche
  • Schenkzeit Glücks-Schoggi «Engagement beflügelt» im Wert von CHF 8.00
  • Jahresprogramm mit Informationen und Einsatzorten
  • Aktuelle Ausgabe von «Specht», der Zeitschrift des Bergwaldprojektes

Die nächsten Schritte nach dem Geschenkmoment

  • Im Programm oder Online eine der vielen Projekt-Wochen auswählen und anmelden
  • Dem Bergwetter angepasste Kleider und Bergschuhe einpacken
  • Anreisen und die 10-25 anderen Freiwilligen kennenlernen und gemeinsam anpacken
Geschenkkategorie
  • Natur
  • Sich engagieren